DATENSCHUTZ

Allgemeine Hinweise Vielen Dank für den Besuch unserer Webseiten. Der Betreiber dieser Seiten nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Der sicherere und gesetzeskonforme Umgang mit Ihren Daten ist uns wichtig. Im    Folgenden    erhalten    Sie    daher    ausführliche    Informationen    über    die    Verwendung    der    personenbezogenen    Daten,    die    Sie    durch    den    Besuch    unserer    Webseiten    generiert    und/oder    hinterlassen    haben. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Beachten   Sie   bitte,   dass   die   Datenübertragung   im   Internet   (z.B.   bei   der   Eingabe   von   Daten   in   Webseiten,   der   Versand   von   E-Mails,   etc.)   Sicherheitslücken   aufweisen   kann.   Ein   lückenloser   Schutz   der   Daten   vor   dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Ausführlichere Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie bitte der nachfolgenden Datenschutzerklärung. Datenerfassung auf unserer Webseite Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Webseite? Die   Datenerfassung   und   -verarbeitung   erfolgt   durch   den   Webseitenbetreiber   sowie   ggf.   durch   ihn   beauftragte   Dritte.   Verantwortlich   im   Sinne   der   DSGVO   ist   der   Webseitenbetreiber.   Dessen   Kontaktdaten   können   Sie dem Impressum dieser Webseite entnehmen. Wie erfassen wir Ihre Daten? Zum   einen   erfassen   wir   Ihre   Daten,   wenn   Sie   unser   Kontaktformular   ausfüllen,   sich   zum   Newsletter   anmelden,   etc.   Dies   sind   vor   allem   Kontaktdaten   wie   Name,   Adresse,   Telefonnummer,   Mailadresse,   etc.   sowie Inhaltsdaten wie Texteingaben oder die Themenauswahl. Andere   Daten   werden   automatisch   beim   Besuch   der   Webseite   durch   IT-Systeme   erfasst.   Dies   sind   technische   Daten   der   von   Ihnen   genutzten   IT-Systeme   (z.B.   Internetbrowser,   IP-Adresse,   Betriebssystem,   etc.)   sowie Nutzungsdaten (z.B. besuchte Webseiten, Zugriffszeiten). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Webseite aufrufen. Wofür nutzen wir Ihre Daten? Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden. Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten? Sie   haben   jederzeit   das   Recht   unentgeltlich   Auskunft   über   Herkunft,   Empfänger   und   Zweck   Ihrer   gespeicherten   personenbezogenen   Daten   zu   erhalten.   Sie   haben   außerdem   das   Recht,   die   Berichtigung,   Sperrung oder   Löschung   dieser   Daten   zu   verlangen.   Hierzu   sowie   zu   weiteren   Fragen   zum   Thema   Datenschutz   können   Sie   sich   jederzeit   unter   der   im   Impressum   angegebenen   Adresse   an   uns   wenden.   Des   Weiteren   steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Analyseprogramme und Tools von Drittanbietern Beim   Navigieren   auf   unseren   Webseiten   kann   Ihr   Surf-Verhalten   statistisch   ausgewertet   werden.   Das   geschieht   vor   allem   mit   Cookies   und   Analyseprogrammen   von   Drittanbietern.   Die   Analyse   Ihres   Surf-Verhaltens erfolgt in der Regel anonym, so dass das Surf-Verhalten nicht zu Ihnen zurückverfolgt werden kann. Sie   können   dieser   Analyse   sowie   auch   der   Nutzung   bestimmter   Cookies   widersprechen   oder   sie   durch   die   Nichtbenutzung   bestimmter   Tools   verhindern.   Detaillierte   Informationen   dazu   finden   Sie   in   der   folgenden Datenschutzerklärung. Sie können dieser Analyse widersprechen. Über die Widerspruchsmöglichkeiten werden wir Sie nachfolgend informieren. Datenschutzerklärung Verantwortliche Stelle Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Webseite ist: Selbst Ständig Wachsen Unternehmer Coaching GmbH Buschstr. 1 19053 Schwerin Email: info@selbst-ständig-wachsen.de Maßgebliche Rechtsgrundlagen Nach Maßgabe des Art. 13 DSGVO teilen wir Ihnen hiermit die Rechtsgrundlagen unserer Datenverarbeitung mit: Sofern in dieser Datenschutzerklärung nicht explizit etwas anderes genannt wird, gilt Folgendes: die Rechtsgrundlage für die Einholung von Einwilligungen ist Art. 6 Abs. 1 a) sowie Art. 7 DSGVO, die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Erfüllung unserer Leistungen und Durchführung vertraglicher Maßnahmen sowie Beantwortung von Anfragen ist Art. 6 Abs. 1 b) DSGVO, die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Erfüllung unserer rechtlichen Verpflichtungen ist Art. 6 Abs. 1 c) DSGVO, die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Wahrung unserer berechtigten Interessen ist Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO. Für den Fall, dass lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich machen, dient Art. 6 Abs. 1 d) DSGVO als Rechtsgrundlage. Sicherheitsmaßnahmen Nach   Maßgabe   des   Art.   32   DSGVO   wenden   wir   geeignete   technische   und   organisatorische   Maßnahmen   an,   um   ein   dem   Risiko   angemessenes   Schutzniveau   der   Daten   zu   gewährleisten.   Hierbei   berücksichtigen   wir den    Stand    der    Technik    und    die    Umsetzungskosten    und    treffen    eine    Abwägung    unter    Berücksichtigung    des    Umfangs,    der    Umstände    und    der    Zwecke    der    Verarbeitung    sowie    der    unterschiedlichen Eintrittswahrscheinlichkeiten und Schwere des Risikos für die Rechte und Freiheiten natürlicher Personen. Zu den Maßnahmen gehören insbesondere die Sicherung der Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit von Daten durch Kontrolle des physischen Zugangs zu den Daten. Weitergabe von Daten Wir geben Ihre persönlichen Daten an Dritte nur weiter, wenn: Sie uns nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 a) DSGVO eine ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben, die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 f) DSGVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben, für die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 c) DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht, dies gesetzlich zulässig und nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 b) DSGVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist. Sofern wir Dritte mit der Verarbeitung von Daten auf Grundlage eines sog. „Auftragsverarbeitungsvertrages“ beauftragen, geschieht dies auf Grundlage des Art. 28 DSGVO. Übermittlungen in Drittländer Sofern   wir   Daten   außerhalb   des   Europäischen   Wirtschaftsraums   (EWR))   im   Rahmen   der   Inanspruchnahme   von   Diensten   Dritter   übermitteln,   erfolgt   dies   nur,   wenn   es   zur   Erfüllung   unserer   (vor)vertraglichen   Pflichten, auf Grundlage Ihrer Einwilligung, aufgrund einer rechtlichen Verpflichtung oder auf Grundlage unserer berechtigten Interessen geschieht. Vorbehaltlich   gesetzlicher   oder   vertraglicher   Erlaubnisse,   lassen   wir   die   Daten   in   einem   Drittland   nur   beim   Vorliegen   der   besonderen   Voraussetzungen   der   Art.   44   ff.   DSGVO   verarbeiten.   Die   Verarbeitung   erfolgt   also nur   auf   Grundlage   besonderer   Garantien,   z.B.   der   offiziell   anerkannten   Feststellung   eines   der   EU   entsprechenden   Datenschutzniveaus   (z.B.   für   die   USA   durch   das   „Privacy   Shield“)   oder   Beachtung   offiziell   anerkannter spezieller vertraglicher Verpflichtungen (so genannte „Standardvertragsklauseln“). Rechte betroffener Personen Sie haben das Recht: gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung zur Datenverarbeitung jederzeit uns gegenüber zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen; gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen; gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder die Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen; gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit diese nicht für die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist; gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben; gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen, und gemäß Art. 77 DSGVO haben Sie unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder den Ort des Orts des mutmaßlichen Verstoßes wenden, wenn die betroffene Person der Ansicht ist, dass die Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die Datenschutzgrundverordnung der EU (DS-GVO) verstößt. Geltendmachung ihrer Rechte Auf   formlose   schriftliche   Anfrage   informieren   wir   Sie   über   die   zu   Ihrer   Person   durch   uns   gespeicherten   Daten.   Sie   haben   auch   ein   Recht   auf   Berichtigung,   Sperrung,   Widerspruch   oder   Löschung   dieser   Daten   auf gleichem Wege. Die Anfrage ist an die oben genannte verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung zu richten. Ihre Verantwortung Wenn   Sie   Zugang   zu   einem   geschützten   Bereich   auf   unserer   Webseite   erhalten   haben,   der   durch   ein   Passwort   gesichert   ist,   so   ist   es   Ihre   Verantwortung,   dieses   Passwort   vertraulich   zu   behandeln.   Es   ist   nicht gestattet,   ihr   persönliches   Passwort   anderen   Personen   mitzuteilen   oder   zugänglich   zu   machen.   Wir   behalten   uns   Schadenersatz   und   Wiedergutmachung   vor   für   Schäden,   die   durch   eine   vorsätzliche   oder   fahrlässige Verletzung dieser Vereinbarung entstehen, z.B. dadurch dass nicht für die breite Öffentlichkeit bestimmte Dokumente und Informationen durch den Ihnen persönlich erteilten Zugang in die Hände Dritter gelangen. Datenerfassung auf unserer Website und über andere Kanäle Server-Log-Dateien Unser Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die uns Ihr Browser automatisch übermittelt. Dies sind: Browsertyp und Browserversion verwendetes Betriebssystem Referrer URL Hostname des zugreifenden Rechners Uhrzeit der Serveranfrage IP-Adresse Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen nehmen wir nicht vor. Kontaktaufnahmedaten Bei   der   Kontaktaufnahme   mit   uns   (z.B.   per   Kontaktformular,   E-Mail,   Telefon   oder   soziale   Medien)   werden   ihre   Angaben   zur   Bearbeitung   der   Kontaktanfrage   und   deren   Abwicklung   gem.   Art.   6   Abs.   1   b)   bzw.   Art.   6   Abs. 1 f) DSGVO erfasst. Diese Daten können in einem Customer-Relationship-Management System oder einem anderen System gespeichert werden. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. Die    von    Ihnen    bereitgestellten    Daten    verbleiben    bei    uns,    bis    Sie    uns    zur    Löschung    auffordern,    Ihre    Einwilligung    zur    Speicherung    widerrufen    oder    der    Zweck    für    die    Datenspeicherung    entfällt    (z.B.    nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende Bestimmungen – insbesondere die gesetzlichen Archivierungspflichten – bleiben unberührt. Newsletter Wenn   Sie   den   auf   unserer   Webseite   angebotenen   Newsletter   beziehen   möchten,   benötigen   wir   von   Ihnen   eine   E-Mail-Adresse   sowie   weitere   Informationen,   welche   uns   die   Überprüfung   gestatten,   dass   Sie   der Inhaber   der   angegebenen   E-Mail-Adresse   sind   und   mit   dem   Empfang   des   Newsletters   einverstanden   sind.   Weitere   Daten   werden   nicht   bzw.   nur   auf   freiwilliger   Basis   erhoben.   Diese   Daten   werden   ausschließlich   für den Versand der angeforderten Informationen verwendet. Wir geben diese Daten nicht an Dritte weiter. Die   Verarbeitung   der   bei   der   Anmeldung   angegebenen   Daten   erfolgt   ausschließlich   auf   Grundlage   Ihrer   Einwilligung   (Art.   6   Abs.   1   lit.   a   DSGVO).   Die   erteilte   Einwilligung   zur   Speicherung   der   Daten,   der   E-Mail-Adresse sowie   deren   Nutzung   zum   Versand   des   Newsletters   können   Sie   jederzeit   widerrufen,   etwa   über   den   „Austragen“-Link   im   Newsletter.   Die   Rechtmäßigkeit   der   bereits   erfolgten   Datenverarbeitungsvorgänge   bleibt   vom Widerruf unberührt. Cookies Unsere   Webseiten   verwenden   teilweise   so   genannte   Cookies.   Als   „Cookies“   werden   kleine   Dateien   bezeichnet,   die   auf   dem   Rechner   des   Nutzers   gespeichert   werden.   Im   Cookie   können   unterschiedliche   Angaben gespeichert    werden.    Ein    Cookie    dient    hauptsächlich    dazu,    die    Angaben    zu    einem    Nutzer    und    dem    IT-Gerät    auf    dem    das    Cookie    gespeichert    ist,    während    oder    auch    nach    seinem    Besuch    innerhalb    eines Onlineangebotes   zu   speichern.   Unsere   Cookies   richten   auf   Ihrem   Gerät   keinen   Schaden   an   und   enthalten   keine   Viren.   Cookies   dienen   dazu,   unsere   Webseitenangebote   und   die   Kommunikation   zwischen   uns   und Ihnen nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Die   meisten   der   von   uns   verwendeten   Cookies   sind   so   genannte   “Session-Cookies”.   Sie   werden   nach   Ende   Ihres   Besuchs   automatisch   gelöscht.   Andere   Cookies   bleiben   auf   Ihrem   Endgerät   gespeichert   bis   Sie   diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Sie bzw. ihr Gerät beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Sie   können   Ihren   Webbrowser   so   einstellen,   dass   Sie   über   das   Setzen   von   Cookies   informiert   werden   und   Cookies   nur   im   Einzelfall   erlauben,   die   Annahme   von   Cookies   für   bestimmte   Fälle   oder   generell   ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website allerdings eingeschränkt sein. Cookies,   die   zur   Durchführung   des   elektronischen   Kommunikationsvorgangs   oder   zur   Bereitstellung   bestimmter,   von   Ihnen   erwünschter   Funktionen   (z.B.   Warenkorbfunktion)   erforderlich   sind,   werden   auf   Grundlage von Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO gespeichert. Denn hier hat der Webseitenbetreiber ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Auch   können   in   einem   Cookie   die   Interessen   eines   Nutzers   gespeichert   werden,   die   für   Reichweitenmessung   oder   Marketingzwecke   verwendet   werden.   Wir   setzen   auch   „Third-Party-Cookies“   ein;   dies   sind   Cookies, die von anderen Anbietern als dem Webbetreiber angeboten werden. Ein    genereller    Widerspruch    gegen    den    Einsatz    von    Cookies    zum    Zweck    des    Onlinemarketing    kann    bei    einer    Vielzahl    von    Diensten,    vor    allem    im    Fall    des    Trackings,    über    die    US-amerikanische    Seite http://www.aboutads.info/choices/ oder die EU-Seite http://www.youronlinechoices.com/ erklärt werden. Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter Aufgrund   unseres   berechtigten   Interesses   (u.a.   Analyse,   Optimierung   und   wirtschaftlicher   Betrieb   unseres   Webseitenangebots   im   Sinne   des   Art.   6   Abs.   1   f)   DSGVO)   binden   wir   auf   unseren   Webseiten   Inhalts-   oder Serviceangebote von Drittanbietern ein. Technische   Voraussetzung   dafür   ist,   dass   diesen   Drittanbietern   die   IP-Adresse   der   Nutzer   übermittelt   wird,   da   sie   ohne   die   IP-Adresse   die   Inhalte   nicht   an   deren   Browser   senden   können.   Die   IP-Adresse   ist   damit   für die Darstellung dieser Inhalte und Platzierung der Serviceangebote erforderlich. Wir   nutzen   auch   so   genannte   Pixel-Tags   (unsichtbare   Grafiken,   auch   als   "Web   Beacons"   bezeichnet)   von   Drittanbietern   für   statistische   oder   Marketingzwecke.   Durch   die   "Pixel-Tags"   können   Informationen,   wie   der Besucherverkehr auf den Seiten dieser Webseite ausgewertet werden. Plugins von sozialen Netzwerken bzw. Plattformen Facebook Aufgrund   unseres   berechtigten   Interesses   (u.a.   Analyse,   Optimierung   und   wirtschaftlicher   Betrieb   unseres   Webseitenangebots   im   Sinne   des   Art.   6   Abs.   1   f)   DSGVO)   binden   wir   auf   unseren   Webseiten   Social   Plugins des sozialen Netzwerkes facebook.com ein. Diese werden von der Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland betrieben. Die   Plugins   können   Interaktionselemente   oder   Inhalte   (z.B.   Videos,   Grafiken   oder   Textbeiträge)   darstellen   und   sind   erkennbar   durch   das   Facebook   Logo   (weißes   „f“   auf   blauer   Kachel),   den   Begriffen   "Like",   "Gefällt   mir" oder   einem   „Daumen   hoch“-Zeichen   und   sind   ggf.   auch   mit   dem   Zusatz   "Facebook   Social   Plugin"   gekennzeichnet.   Die   Liste   und   das   Aussehen   der   von   Facebook   entwickelten   Social   Plugins   kann   hier   eingesehen werden: https://developers.facebook.com/docs/plugins/. Facebook            ist            unter            dem            Privacy-Shield-Abkommen            zertifiziert            und            bietet            hierdurch            die            Garantie,            das            europäische            Datenschutzrecht            einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active). Das   Anwählen   eines   Facebook   Plugin   stellt   eine   direkte   Verbindung   vom   Nutzergerät   mit   den   Servern   von   Facebook   her.   Der   Inhalt   des   Plugins   wird   von   Facebook   direkt   an   das   Gerät   des   Nutzers   übermittelt   und   von diesem   in   das   Onlineangebot   eingebunden.   Wenn   Nutzer   mit   den   Plugins   interagieren,   zum   Beispiel   den   Like   Button   betätigen   oder   einen   Kommentar   abgeben,   wird   die   entsprechende   Information   von   Ihrem   Gerät direkt   an   Facebook   übermittelt   und   dort   gespeichert.   Dabei   können   aus   den   verarbeiteten   Daten   Nutzungsprofile   der   Nutzer   erstellt   werden.   Wir   haben   daher   keinen   Einfluss   auf   den   Umfang   der   Daten,   die   Facebook mit Hilfe dieses Plugins erhebt. Ist   der   Nutzer   bei   Facebook   eingeloggt,   kann   Facebook   den   Besuch   seinem   Facebook-Konto   zuordnen.   Falls   ein   Nutzer   kein   Mitglied   von   Facebook   ist,   besteht   trotzdem   die   Möglichkeit,   dass   Facebook   seine   IP- Adresse in Erfahrung bringt und speichert. Laut Facebook wird in Deutschland nur eine anonymisierte IP-Adresse gespeichert. Zweck   und   Umfang   der   Datenerhebung   und   die   weitere   Verarbeitung   und   Nutzung   der   Daten   durch   Facebook   sowie   die   diesbezüglichen   Rechte   und   Einstellungsmöglichkeiten   zum   Schutz   der   Privatsphäre   der Nutzer, können diese den Datenschutzhinweisen von Facebook entnehmen: https://www.facebook.com/about/privacy/. Wenn   ein   Nutzer   Facebook-Mitglied   ist   und   nicht   möchte,   dass   Facebook   über   die   Nutzung   unseres   Webseitenangebots   Daten   über   ihn   sammelt   und   mit   seinen   bei   Facebook   gespeicherten   Mitgliedsdaten   verknüpft, muss er sich vor der Nutzung unserer Webseiten bei Facebook ausloggen und seine Cookies löschen. Weitere    Einstellungen    und    Widersprüche    zur    Nutzung    von    Daten    für    Werbezwecke,    sind    innerhalb    der    Facebook-Profileinstellungen    möglich:    https://www.facebook.com/settings?tab=ads       oder    über    die    US- amerikanische Seite http://www.aboutads.info/choices/ oder die EU-Seite http://www.youronlinechoices.com/. Xing Auf unseren Webseiten sind Funktionen und Inhalte des Dienstes Xing, angeboten durch die XING AG, Dammtorstraße 29-32, 20354 Hamburg, Deutschland, eingebunden. Hierzu können z.B. Inhalte wie Bilder, Videos oder Texte und Schaltflächen gehören, mit denen Nutzer Inhalte unseres Webseitenangebotes innerhalb von Xing teilen können. Sofern die Nutzer Mitglieder der Plattform Xing sind, kann Xing den Aufruf der o.g. Inhalte und Funktionen den dortigen Profilen der Nutzer zuordnen. Datenschutzerklärung von Xing: https://www.xing.com/app/share?op=data_protection.. LinkedIn Auf unseren Webseiten sind Funktionen und Inhalte des Dienstes LinkedIn, angeboten durch die LinkedIn Ireland Unlimited Company Wilton Place, Dublin 2, Irland, eingebunden. Hierzu können z.B. Inhalte wie Bilder, Videos oder Texte und Schaltflächen gehören, mit denen Nutzer Inhalte dieses Onlineangebotes innerhalb von LinkedIn teilen können. Sofern die Nutzer Mitglieder der Plattform LinkedIn sind, kann LinkedIn den Aufruf der o.g. Inhalte und Funktionen den dortigen Profilen der Nutzer zuordnen. Datenschutzerklärung von LinkedIn: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy. LinkedIn ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten. Analyse-Werkzeuge und Werbung Google Analytics Wir haben mit Google einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen und setzen die strengen Vorgaben der deutschen Datenschutzbehörden bei der Nutzung von Google Analytics vollständig um. Wir nutzen auf unseren Webseiten daher Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland. Google Analytics verwendet „Cookies“. Die damit erzeugten Informationen über die Nutzung unserer Webseiten werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die   Speicherung   von   Google-Analytics-Cookies   erfolgt   auf   Grundlage   von   Art.   6   Abs.   1   f)   DSGVO.   Der   Websitebetreiber   hat   ein   berechtigtes   Interesse   an   der   Analyse   des   Nutzerverhaltens,   um   sowohl   sein   Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren. In   unserem   Auftrag   analysiert   Google   diese   Informationen,   um   Ihre   Nutzung   unserer   Webeseiten   auszuwerten,   um   Reports   über   die   Websiteaktivitäten   zusammenzustellen   und   um   weitere   mit   der   Webseitennutzung und   der   Internetnutzung   verbundene   Dienstleistungen   gegenüber   uns   zu   erbringen.   Die   im   Rahmen   von   Google   Analytics   von   Ihrem   Browser   übermittelte   IP-Adresse   wird   nicht   mit   anderen   Daten   von   Google zusammengeführt. Sie   können   die   Speicherung   der   Cookies   durch   eine   entsprechende   Einstellung   Ihrer   Browser-Software   verhindern.   Es   kann   jedoch   sein,   dass   Sie   in   diesem   Fall   gegebenenfalls   nicht   sämtliche   Funktionen   dieser Website   vollumfänglich   werden   nutzen   können.   Sie   können   darüber   hinaus   die   Erfassung   der   durch   den   Cookie   erzeugten   und   auf   Ihre   Nutzung   der   Website   bezogenen   Daten   (inkl.   Ihrer   IP-Adresse)   an   Google   sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de. Unsere   Webseiten   nutzen   die   Funktion   “demografische   Merkmale”   von   Google   Analytics.   Dadurch   können   Berichte   erstellt   werden,   die   Aussagen   zu   Alter,   Geschlecht   und   Interessen   der   Seitenbesucher   enthalten. Diese   Daten   stammen   aus   interessenbezogener   Werbung   von   Google   sowie   aus   Besucherdaten   von   Drittanbietern.   Diese   Daten   können   keiner   bestimmten   Person   zugeordnet   werden.   Sie   können   diese   Funktion jederzeit   über   die   Anzeigeneinstellungen   in   Ihrem   Google-Konto   deaktivieren   oder   die   Erfassung   Ihrer   Daten   durch   Google   Analytics   wie   im   Punkt   “Widerspruch   gegen   Datenerfassung”   dargestellt   generell untersagen. Facebook Remarketing / Facebook Pixel Unsere   Webseiten   verwenden   die   Remarketing-Funktion   „Custom   Audiences“   der   Facebook   Inc.   („Facebook“).   Die   Funktion   dient   dazu,   den   Nutzern   unserer   Webseiten   im   Rahmen   des   Besuchs   des   sozialen Netzwerkes   („Facebook-Ads“)   zu   präsentieren.   Hierzu   wurde   auf   unser   Webseite   das   Remarketing-Tag   von   Facebook   implementiert.   Über   dieses   Tag   wird   beim   Besuch   unserer   Webseiten   eine   direkte   Verbindung   zu den Facebook-Servern hergestellt. Dabei wird an Facebook übermittelt, dass Sie unsere Webseiten besucht haben und Facebook ordnet diese Information Ihrem persönlichen Facebook-Benutzerkonto zu. Nähere   Informationen   zur   Erhebung   und   Nutzung   der   Daten   durch   Facebook   sowie   über   Ihre   diesbezüglichen   Rechte   und   Möglichkeiten   zum   Schutz   Ihrer   Privatsphäre   finden   Sie   in   den   Datenschutzhinweisen   von Facebook unter https://www.facebook.com/about/privacy/ . Alternativ können Sie die Remarketing-Funktion „Custom Audiences“ unter https://www.facebook.com/settings/?tab=ads#_=_ deaktivieren. Hierfür müssen Sie bei Facebook angemeldet sein. Sonstige Add-Ins Google Fonts Unsere   Webseiten   nutzen   sogenannte   Web   Fonts   zur   einheitlichen   Darstellung   von   Schriftarten,   die   vom   Anbieter   Google   LLC,   1600   Amphitheatre   Parkway,   Mountain   View,   CA   94043,   USA,   bereitgestellt   werden.   Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen. Zu   diesem   Zweck   muss   der   von   Ihnen   verwendete   Browser   Verbindung   zu   den   Servern   von   Google   aufnehmen.   Hierdurch   erlangt   Google   Kenntnis   darüber,   dass   über   Ihre   IP-Adresse   unsere   Website   aufgerufen wurde.   Die   Nutzung   von   Google   Web   Fonts   erfolgt   im   Interesse   einer   einheitlichen   und   ansprechenden   Darstellung   unseres   Online-Angebotes.   Dies   stellt   ein   berechtigtes   Interesse   im   Sinne   von   Art.   6   Abs.   1   lit.   f DSGVO dar. Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt. Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/. Google Maps Auf unserer Webseite befindet sich eine Landkarte des Dienstes “Google Maps” des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Durch   die   Nutzung   von   Google   Maps   können   Informationen   über   die   Benutzung   dieser   Website   einschließlich   Ihrer   IP-Adresse   und   der   im   Rahmen   der   Routenplanerfunktion   eingegebenen   (Start-)   Adresse   an   Google   in   den USA   übertragen   werden.   Wenn   Sie   eine   Webseite   unseres   Internetauftritts   aufrufen,   die   Google   Maps   enthält,   baut   Ihr   Browser   eine   direkte   Verbindung   mit   den   Servern   von   Google   auf.   Der   Karteninhalt   wird   von   Google direkt   an   Ihren   Browser   übermittelt   und   von   diesem   in   die   Webseite   eingebunden.   Daher   haben   wir   keinen   Einfluss   auf   den   Umfang   der   auf   diese   Weise   von   Google   erhobenen   Daten.   Entsprechend   unserem   Kenntnisstand sind dies zumindest folgende Daten: Datum und Uhrzeit des Besuchs auf der betreffenden Webseite, Internetadresse oder URL der aufgerufenen Webseite, IP-Adresse, im Rahmen der Routenplanung eingegebene (Start-)Anschrift. Auf die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google haben wir keinen Einfluss und können daher hierfür keine Verantwortung übernehmen. Wenn   Sie   nicht   möchten,   dass   Google   über   unseren   Internetauftritt   Daten   über   Sie   erhebt,   verarbeitet   oder   nutzt,   können   Sie   in   Ihrem   Browsereinstellungen   JavaScript   deaktivieren.   In   diesem   Fall   können   Sie   die Kartenanzeige jedoch nicht nutzen. Zweck   und   Umfang   der   Datenerhebung   und   die   weitere   Verarbeitung   und   Nutzung   der   Daten   durch   Google   sowie   Ihre   diesbezüglichen   Rechte   und   Einstellungsmöglichkeiten   zum   Schutz   Ihrer   Privatsphäre   entnehmen   Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de). Durch   die   Nutzung   unserer   Webseite   erklären   Sie   sich   mit   der   Bearbeitung   der   über   Sie   erhobenen   Daten   durch   Google   Maps   Routenplaner   in   der   zuvor   beschriebenen   Art   und   Weise   und   zu   dem   zuvor   benannten   Zweck einverstanden. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated . Youtube Auf unseren Webseiten sind Videos der Plattform “YouTube” des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, eingebunden. Es gilt die Datenschutzerklärung des Anbieters: https://www.google.com/policies/privacy/ , Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated . Calendly Sie   haben   die   Möglichkeit   auf   dieser   Webseite   einen   Termin   zu   buchen,   wobei   zur   Anfrage   und   Auswahl   eines   Termins   der   Online-Kalender   „Calendly“   eingesetzt   wird.   „Calendly“   ist   ein   Angebot   der   Calendly,   LLC,   3423 Piedmont Road NE, Atlanta, GA 30305-1754, United States. Wenn   Sie   auf   den   entsprechenden   Buchungsbutton   drücken,   werden   Sie   automatisch   mit   dem   Terminaccount   bei   Calendly   verbunden.   Nach   der   Wahl   Ihres   Termins,   der   Bestätigung   und   der   Eintragung   Ihrer Kontaktdaten   und   Anliegen   erhalten   Sie   von   Calendly   eine   Email   mit   der   Bestätigung   Ihres   Termins.   Ihre   Angaben   aus   dem   Calendly-Formular   inklusive   der   von   Ihnen   dort   angegebenen   Daten   werden   zwecks Bearbeitung   der   Anfrage   und   für   den   Fall   von   Anschlussfragen   gespeichert.   Diese   Daten   verbleiben   im   System   bis   Sie   uns   zur   Löschung   auffordern,   Ihre   Einwilligung   zur   Speicherung   widerrufen.   Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt. Weitere Informationen zu Calendly und dem Datenschutz bei Calendly können Sie auf der Seite des Anbieters einsehen: https://calendly.com/pages/privacy . Typekit-Schriftarten von Adobe Wir   setzen   auf   Grundlage   unserer   berechtigten   Interessen   (d.h.   Interesse   an   der   Analyse,   Optimierung   und   wirtschaftlichem   Betrieb   unseres   Onlineangebotes   im   Sinne   des   Art.   6   Abs.   1   lit.   f.   DSGVO)   externe   "Typekit"- Schriftarten des Anbieters Adobe Systems Software Ireland Limited, 4-6 Riverwalk, Citywest Business Campus, Dublin 24, Republic of Ireland ein. Adobe            ist            unter            dem            Privacy-Shield-Abkommen            zertifiziert            und            bietet            hierdurch            eine            Garantie,            das            europäische            Datenschutzrecht            einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000TNo9AAG&status=Active) SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung Unsere Webseiten nutzen aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden. Onlinepräsenzen in sozialen Medien Neben   unser   Webseite   betreiben   wir   auch   Onlinepräsenzen   innerhalb   sozialer   Netzwerke   und   Plattformen.   Beim   Aufruf   der   jeweiligen   Netzwerke   und   Plattformen   gelten   die   Geschäftsbedingungen   und   die Datenverarbeitungsrichtlinien der jeweiligen Betreiber. Daten   von   Nutzern,   die   innerhalb   oder   über   die   sozialen   Netzwerke   und   Plattformen   mit   uns   kommunizieren,   z.B.   durch   das   Schreiben   von   Beiträgen   auf   unseren   Onlinepräsenzen,   die   Teilnahme   an   Webinaren,   das Zusenden von Nachrichten, etc., werden von uns im Einklang mit dieser Datenschutzerklärung erfasst und gespeichert. Links zu anderen Webseiten Unsere   Webseiten   enthalten   Links   zu   den   Webseiten   Dritter.   Wenn   Sie   einem   Link   zu   einer   dieser   Webseiten   folgen,   gelten   unsere   Datenschutzrichtlinien   nicht   mehr   und   wir   übernehmen   keine   Haftung   oder   Haftung für   eventuelle   Datenschutzverletzungen   auf   den   Seiten   Dritter.   Diese   Webseiten   Dritter   haben   ihre   eigenen   Datenschutzrichtlinien.   Wenn   Sie   auf   einen   Link   klicken   werden   Daten   zur   verlinkten   Webseite   übermittelt. Dies   sind   insbesondere   Ihre   IP-Adresse,   unsere   Webseite   von   der   aus   Sie   den   Link   angeklickt   haben,   Angaben   zu   Ihrem   Internet-Browser.   Wenn   Sie   nicht   möchten,   dass   diese   Daten   dorthin   übertragen   werden, klicken Sie den Link nicht an. Bitte   überprüfen   Sie   wie   auch   auf   unseren   Webseiten   die   Datenschutzrichtlinien   der   verlinkten   Webseiten,   bevor   Sie   personenbezogenen   Daten   auf   diesen   Webseiten   eingeben   oder   deren   Cookie-Nutzung zustimmen. Widerspruch gegen Werbe-Mails von Dritten Der   Nutzung   unserer   von   im   Rahmen   der   Impressumspflicht   veröffentlichten   Kontaktdaten   zur   wiederholten   Übersendung   von   nicht   ausdrücklich   angeforderter   Werbung   und   Informationsmaterialien   an   uns   wird hiermit widersprochen. Wir behalten uns ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor. Änderungen an der Datenschutzerklärung Wir behalten uns vor, die Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit zu ändern, insbesondere wenn sich die Rechtslage, unser Webseiten-Angebot oder die Art der Datenerfassung ändert. Die   jeweils   aktuell   gültige   Version   finden   Sie   auf   unserer   Webseite.   Bitte   vergewissern   Sie   sich   daher   bei   Bedarf   über   die   Aktualität   der   ihnen   ggf.   bereits   vorliegenden   Datenschutzerklärung,   indem   Sie   die   auf   unserer Webseite veröffentlichte Datenschutzerklärung einsehen.
· · · · · · · · · · · · · · · · · · · · ·
Allgemeine Hinweise Vielen Dank für den Besuch unserer Webseiten. Der Betreiber dieser Seiten nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Der sicherere und gesetzeskonforme Umgang mit Ihren Daten ist uns wichtig. Im Folgenden erhalten Sie daher ausführliche Informationen über die Verwendung der personenbezogenen Daten, die Sie durch den Besuch unserer Webseiten generiert und/oder hinterlassen haben. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Beachten Sie bitte, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Eingabe von Daten in Webseiten, der Versand von E-Mails, etc.) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Ausführlichere Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie bitte der nachfolgenden Datenschutzerklärung. Datenerfassung auf unserer Webseite Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Webseite? Die Datenerfassung und -verarbeitung erfolgt durch den Webseitenbetreiber sowie ggf. durch ihn beauftragte Dritte. Verantwortlich im Sinne der DSGVO ist der Webseitenbetreiber. Dessen Kontaktdaten können Sie dem Impressum dieser Webseite entnehmen. Wie erfassen wir Ihre Daten? Zum einen erfassen wir Ihre Daten, wenn Sie unser Kontaktformular ausfüllen, sich zum Newsletter anmelden, etc. Dies sind vor allem Kontaktdaten wie Name, Adresse, Telefonnummer, Mailadresse, etc. sowie Inhaltsdaten wie Texteingaben oder die Themenauswahl. Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Webseite durch IT-Systeme erfasst. Dies sind technische Daten der von Ihnen genutzten IT-Systeme (z.B. Internetbrowser, IP- Adresse, Betriebssystem, etc.) sowie Nutzungsdaten (z.B. besuchte Webseiten, Zugriffszeiten). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Webseite aufrufen. Wofür nutzen wir Ihre Daten? Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden. Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten? Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem das Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Analyseprogramme und Tools von Drittanbietern Beim Navigieren auf unseren Webseiten kann Ihr Surf-Verhalten statistisch ausgewertet werden. Das geschieht vor allem mit Cookies und Analyseprogrammen von Drittanbietern. Die Analyse Ihres Surf-Verhaltens erfolgt in der Regel anonym, so dass das Surf-Verhalten nicht zu Ihnen zurückverfolgt werden kann. Sie können dieser Analyse sowie auch der Nutzung bestimmter Cookies widersprechen oder sie durch die Nichtbenutzung bestimmter Tools verhindern. Detaillierte Informationen dazu finden Sie in der folgenden Datenschutzerklärung. Sie können dieser Analyse widersprechen. Über die Widerspruchsmöglichkeiten werden wir Sie nachfolgend informieren.
DATENSCHUTZ
Datenschutzerklärung Verantwortliche Stelle Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Webseite ist: Selbst Ständig Wachsen Unternehmer Coaching GmbH Buschstr. 1 19053 Schwerin Email: info@selbst-ständig-wachsen.de Maßgebliche Rechtsgrundlagen Nach Maßgabe des Art. 13 DSGVO teilen wir Ihnen hiermit die Rechtsgrundlagen unserer Datenverarbeitung mit: Sofern in dieser Datenschutzerklärung nicht explizit etwas anderes genannt wird, gilt Folgendes: die Rechtsgrundlage für die Einholung von Einwilligungen ist Art. 6 Abs. 1 a) sowie Art. 7 DSGVO, die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Erfüllung unserer Leistungen und Durchführung vertraglicher Maßnahmen sowie Beantwortung von Anfragen ist Art. 6 Abs. 1 b) DSGVO, die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Erfüllung unserer rechtlichen Verpflichtungen ist Art. 6 Abs. 1 c) DSGVO, die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Wahrung unserer berechtigten Interessen ist Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO. Für den Fall, dass lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich machen, dient Art. 6 Abs. 1 d) DSGVO als Rechtsgrundlage. Sicherheitsmaßnahmen Nach Maßgabe des Art. 32 DSGVO wenden wir geeignete technische und organisatorische Maßnahmen an, um ein dem Risiko angemessenes Schutzniveau der Daten zu gewährleisten. Hierbei berücksichtigen wir den Stand der Technik und die Umsetzungskosten und treffen eine Abwägung unter Berücksichtigung des Umfangs, der Umstände und der Zwecke der Verarbeitung sowie der unterschiedlichen Eintrittswahrscheinlichkeiten und Schwere des Risikos für die Rechte und Freiheiten natürlicher Personen. Zu den Maßnahmen gehören insbesondere die Sicherung der Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit von Daten durch Kontrolle des physischen Zugangs zu den Daten. Weitergabe von Daten Wir geben Ihre persönlichen Daten an Dritte nur weiter, wenn: Sie uns nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 a) DSGVO eine ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben, die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 f) DSGVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben, für die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 c) DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht, dies gesetzlich zulässig und nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 b) DSGVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist. Sofern wir Dritte mit der Verarbeitung von Daten auf Grundlage eines sog. „Auftragsverarbeitungsvertrages“ beauftragen, geschieht dies auf Grundlage des Art. 28 DSGVO. Übermittlungen in Drittländer Sofern wir Daten außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR)) im Rahmen der Inanspruchnahme von Diensten Dritter übermitteln, erfolgt dies nur, wenn es zur Erfüllung unserer (vor)vertraglichen Pflichten, auf Grundlage Ihrer Einwilligung, aufgrund einer rechtlichen Verpflichtung oder auf Grundlage unserer berechtigten Interessen geschieht. Vorbehaltlich gesetzlicher oder vertraglicher Erlaubnisse, lassen wir die Daten in einem Drittland nur beim Vorliegen der besonderen Voraussetzungen der Art. 44 ff. DSGVO verarbeiten. Die Verarbeitung erfolgt also nur auf Grundlage besonderer Garantien, z.B. der offiziell anerkannten Feststellung eines der EU entsprechenden Datenschutzniveaus (z.B. für die USA durch das „Privacy Shield“) oder Beachtung offiziell anerkannter spezieller vertraglicher Verpflichtungen (so genannte „Standardvertragsklauseln“). Rechte betroffener Personen Sie haben das Recht: gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung zur Datenverarbeitung jederzeit uns gegenüber zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen; gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen; gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder die Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen; gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit diese nicht für die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist; gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben; gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen, und gemäß Art. 77 DSGVO haben Sie unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder den Ort des Orts des mutmaßlichen Verstoßes wenden, wenn die betroffene Person der Ansicht ist, dass die Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die Datenschutzgrundverordnung der EU (DS-GVO) verstößt. Geltendmachung ihrer Rechte Auf formlose schriftliche Anfrage informieren wir Sie über die zu Ihrer Person durch uns gespeicherten Daten. Sie haben auch ein Recht auf Berichtigung, Sperrung, Widerspruch oder Löschung dieser Daten auf gleichem Wege. Die Anfrage ist an die oben genannte verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung zu richten. Ihre Verantwortung Wenn Sie Zugang zu einem geschützten Bereich auf unserer Webseite erhalten haben, der durch ein Passwort gesichert ist, so ist es Ihre Verantwortung, dieses Passwort vertraulich zu behandeln. Es ist nicht gestattet, ihr persönliches Passwort anderen Personen mitzuteilen oder zugänglich zu machen. Wir behalten uns Schadenersatz und Wiedergutmachung vor für Schäden, die durch eine vorsätzliche oder fahrlässige Verletzung dieser Vereinbarung entstehen, z.B. dadurch dass nicht für die breite Öffentlichkeit bestimmte Dokumente und Informationen durch den Ihnen persönlich erteilten Zugang in die Hände Dritter gelangen.
Datenerfassung auf unserer Website und über andere Kanäle Server-Log-Dateien Unser Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die uns Ihr Browser automatisch übermittelt. Dies sind: Browsertyp und Browserversion verwendetes Betriebssystem Referrer URL Hostname des zugreifenden Rechners Uhrzeit der Serveranfrage IP-Adresse Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen nehmen wir nicht vor. Kontaktaufnahmedaten Bei der Kontaktaufnahme mit uns (z.B. per Kontaktformular, E-Mail, Telefon oder soziale Medien) werden ihre Angaben zur Bearbeitung der Kontaktanfrage und deren Abwicklung gem. Art. 6 Abs. 1 b) bzw. Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO erfasst. Diese Daten können in einem Customer-Relationship-Management System oder einem anderen System gespeichert werden. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. Die von Ihnen bereitgestellten Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende Bestimmungen – insbesondere die gesetzlichen Archivierungspflichten – bleiben unberührt. Newsletter Wenn Sie den auf unserer Webseite angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie weitere Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Weitere Daten werden nicht bzw. nur auf freiwilliger Basis erhoben. Diese Daten werden ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen verwendet. Wir geben diese Daten nicht an Dritte weiter. Die Verarbeitung der bei der Anmeldung angegebenen Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den „Austragen“-Link im Newsletter. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt. Cookies Unsere Webseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Als „Cookies“ werden kleine Dateien bezeichnet, die auf dem Rechner des Nutzers gespeichert werden. Im Cookie können unterschiedliche Angaben gespeichert werden. Ein Cookie dient hauptsächlich dazu, die Angaben zu einem Nutzer und dem IT-Gerät auf dem das Cookie gespeichert ist, während oder auch nach seinem Besuch innerhalb eines Onlineangebotes zu speichern. Unsere Cookies richten auf Ihrem Gerät keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unsere Webseitenangebote und die Kommunikation zwischen uns und Ihnen nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Sie bzw. ihr Gerät beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Sie können Ihren Webbrowser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website allerdings eingeschränkt sein. Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorbfunktion) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO gespeichert. Denn hier hat der Webseitenbetreiber ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Auch können in einem Cookie die Interessen eines Nutzers gespeichert werden, die für Reichweitenmessung oder Marketingzwecke verwendet werden. Wir setzen auch „Third- Party-Cookies“ ein; dies sind Cookies, die von anderen Anbietern als dem Webbetreiber angeboten werden. Ein genereller Widerspruch gegen den Einsatz von Cookies zum Zweck des Onlinemarketing kann bei einer Vielzahl von Diensten, vor allem im Fall des Trackings, über die US-amerikanische Seite http://www.aboutads.info/choices/ oder die EU-Seite http://www.youronlinechoices.com/ erklärt werden. Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter Aufgrund unseres berechtigten Interesses (u.a. Analyse, Optimierung und wirtschaftlicher Betrieb unseres Webseitenangebots im Sinne des Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO) binden wir auf unseren Webseiten Inhalts- oder Serviceangebote von Drittanbietern ein. Technische Voraussetzung dafür ist, dass diesen Drittanbietern die IP-Adresse der Nutzer übermittelt wird, da sie ohne die IP-Adresse die Inhalte nicht an deren Browser senden können. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte und Platzierung der Serviceangebote erforderlich. Wir nutzen auch so genannte Pixel-Tags (unsichtbare Grafiken, auch als "Web Beacons" bezeichnet) von Drittanbietern für statistische oder Marketingzwecke. Durch die "Pixel- Tags" können Informationen, wie der Besucherverkehr auf den Seiten dieser Webseite ausgewertet werden. Plugins von sozialen Netzwerken bzw. Plattformen Facebook Aufgrund unseres berechtigten Interesses (u.a. Analyse, Optimierung und wirtschaftlicher Betrieb unseres Webseitenangebots im Sinne des Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO) binden wir auf unseren Webseiten Social Plugins des sozialen Netzwerkes facebook.com ein. Diese werden von der Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland betrieben. Die Plugins können Interaktionselemente oder Inhalte (z.B. Videos, Grafiken oder Textbeiträge) darstellen und sind erkennbar durch das Facebook Logo (weißes „f“ auf blauer Kachel), den Begriffen "Like", "Gefällt mir" oder einem „Daumen hoch“-Zeichen und sind ggf. auch mit dem Zusatz "Facebook Social Plugin" gekennzeichnet. Die Liste und das Aussehen der von Facebook entwickelten Social Plugins kann hier eingesehen werden: https://developers.facebook.com/docs/plugins/. Facebook ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch die Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active). Das Anwählen eines Facebook Plugin stellt eine direkte Verbindung vom Nutzergerät mit den Servern von Facebook her. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an das Gerät des Nutzers übermittelt und von diesem in das Onlineangebot eingebunden. Wenn Nutzer mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den Like Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Gerät direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Dabei können aus den verarbeiteten Daten Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit Hilfe dieses Plugins erhebt. Ist der Nutzer bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch seinem Facebook- Konto zuordnen. Falls ein Nutzer kein Mitglied von Facebook ist, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Facebook seine IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert. Laut Facebook wird in Deutschland nur eine anonymisierte IP-Adresse gespeichert. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie die diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre der Nutzer, können diese den Datenschutzhinweisen von Facebook entnehmen: https://www.facebook.com/about/privacy/. Wenn ein Nutzer Facebook-Mitglied ist und nicht möchte, dass Facebook über die Nutzung unseres Webseitenangebots Daten über ihn sammelt und mit seinen bei Facebook gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, muss er sich vor der Nutzung unserer Webseiten bei Facebook ausloggen und seine Cookies löschen. Weitere Einstellungen und Widersprüche zur Nutzung von Daten für Werbezwecke, sind innerhalb der Facebook-Profileinstellungen möglich: https://www.facebook.com/settings?tab=ads oder über die US-amerikanische Seite http://www.aboutads.info/choices/ oder die EU-Seite http://www.youronlinechoices.com/. Xing Auf unseren Webseiten sind Funktionen und Inhalte des Dienstes Xing, angeboten durch die XING AG, Dammtorstraße 29-32, 20354 Hamburg, Deutschland, eingebunden. Hierzu können z.B. Inhalte wie Bilder, Videos oder Texte und Schaltflächen gehören, mit denen Nutzer Inhalte unseres Webseitenangebotes innerhalb von Xing teilen können. Sofern die Nutzer Mitglieder der Plattform Xing sind, kann Xing den Aufruf der o.g. Inhalte und Funktionen den dortigen Profilen der Nutzer zuordnen. Datenschutzerklärung von Xing: https://www.xing.com/app/share?op=data_protection.. LinkedIn Auf unseren Webseiten sind Funktionen und Inhalte des Dienstes LinkedIn, angeboten durch die LinkedIn Ireland Unlimited Company Wilton Place, Dublin 2, Irland, eingebunden. Hierzu können z.B. Inhalte wie Bilder, Videos oder Texte und Schaltflächen gehören, mit denen Nutzer Inhalte dieses Onlineangebotes innerhalb von LinkedIn teilen können. Sofern die Nutzer Mitglieder der Plattform LinkedIn sind, kann LinkedIn den Aufruf der o.g. Inhalte und Funktionen den dortigen Profilen der Nutzer zuordnen. Datenschutzerklärung von LinkedIn: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy. LinkedIn ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten.
· · · · · ·
Analyse-Werkzeuge und Werbung Google Analytics Wir haben mit Google einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen und setzen die strengen Vorgaben der deutschen Datenschutzbehörden bei der Nutzung von Google Analytics vollständig um. Wir nutzen auf unseren Webseiten daher Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland. Google Analytics verwendet „Cookies“. Die damit erzeugten Informationen über die Nutzung unserer Webseiten werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die Speicherung von Google-Analytics-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren. In unserem Auftrag analysiert Google diese Informationen, um Ihre Nutzung unserer Webeseiten auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber uns zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Es kann jedoch sein, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de. Unsere Webseiten nutzen die Funktion “demografische Merkmale” von Google Analytics. Dadurch können Berichte erstellt werden, die Aussagen zu Alter, Geschlecht und Interessen der Seitenbesucher enthalten. Diese Daten stammen aus interessenbezogener Werbung von Google sowie aus Besucherdaten von Drittanbietern. Diese Daten können keiner bestimmten Person zugeordnet werden. Sie können diese Funktion jederzeit über die Anzeigeneinstellungen in Ihrem Google-Konto deaktivieren oder die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics wie im Punkt “Widerspruch gegen Datenerfassung” dargestellt generell untersagen. Facebook Remarketing / Facebook Pixel Unsere Webseiten verwenden die Remarketing-Funktion „Custom Audiences“ der Facebook Inc. („Facebook“). Die Funktion dient dazu, den Nutzern unserer Webseiten im Rahmen des Besuchs des sozialen Netzwerkes („Facebook-Ads“) zu präsentieren. Hierzu wurde auf unser Webseite das Remarketing-Tag von Facebook implementiert. Über dieses Tag wird beim Besuch unserer Webseiten eine direkte Verbindung zu den Facebook- Servern hergestellt. Dabei wird an Facebook übermittelt, dass Sie unsere Webseiten besucht haben und Facebook ordnet diese Information Ihrem persönlichen Facebook- Benutzerkonto zu. Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie über Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Facebook unter https://www.facebook.com/about/privacy/. Alternativ können Sie die Remarketing-Funktion „Custom Audiences“ unter https://www.facebook.com/settings/?tab=ads#_=_ deaktivieren. Hierfür müssen Sie bei Facebook angemeldet sein. Sonstige Add-Ins Google Fonts Unsere Webseiten nutzen sogenannte Web Fonts zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten, die vom Anbieter Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen. Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP- Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unseres Online-Angebotes. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt. Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/. Google Maps Auf unserer Webseite befindet sich eine Landkarte des Dienstes “Google Maps” des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Durch die Nutzung von Google Maps können Informationen über die Benutzung dieser Website einschließlich Ihrer IP-Adresse und der im Rahmen der Routenplanerfunktion eingegebenen (Start-) Adresse an Google in den USA übertragen werden. Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die Google Maps enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Google auf. Der Karteninhalt wird von Google direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Daher haben wir keinen Einfluss auf den Umfang der auf diese Weise von Google erhobenen Daten. Entsprechend unserem Kenntnisstand sind dies zumindest folgende Daten: Datum und Uhrzeit des Besuchs auf der betreffenden Webseite, Internetadresse oder URL der aufgerufenen Webseite, IP-Adresse, im Rahmen der Routenplanung eingegebene (Start-)Anschrift. Auf die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google haben wir keinen Einfluss und können daher hierfür keine Verantwortung übernehmen. Wenn Sie nicht möchten, dass Google über unseren Internetauftritt Daten über Sie erhebt, verarbeitet oder nutzt, können Sie in Ihrem Browsereinstellungen JavaScript deaktivieren. In diesem Fall können Sie die Kartenanzeige jedoch nicht nutzen. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de). Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google Maps Routenplaner in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated. Youtube Auf unseren Webseiten sind Videos der Plattform “YouTube” des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, eingebunden. Es gilt die Datenschutzerklärung des Anbieters: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated. Calendly Sie haben die Möglichkeit auf dieser Webseite einen Termin zu buchen, wobei zur Anfrage und Auswahl eines Termins der Online-Kalender „Calendly“ eingesetzt wird. „Calendly“ ist ein Angebot der Calendly, LLC, 3423 Piedmont Road NE, Atlanta, GA 30305-1754, United States. Wenn Sie auf den entsprechenden Buchungsbutton drücken, werden Sie automatisch mit dem Terminaccount bei Calendly verbunden. Nach der Wahl Ihres Termins, der Bestätigung und der Eintragung Ihrer Kontaktdaten und Anliegen erhalten Sie von Calendly eine Email mit der Bestätigung Ihres Termins. Ihre Angaben aus dem Calendly- Formular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Daten werden zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen gespeichert. Diese Daten verbleiben im System bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen. Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt. Weitere Informationen zu Calendly und dem Datenschutz bei Calendly können Sie auf der Seite des Anbieters einsehen: https://calendly.com/pages/privacy . Typekit-Schriftarten von Adobe Wir setzen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) externe "Typekit"-Schriftarten des Anbieters Adobe Systems Software Ireland Limited, 4-6 Riverwalk, Citywest Business Campus, Dublin 24, Republic of Ireland ein. Adobe ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000TNo9AAG&status=Active) SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung Unsere Webseiten nutzen aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss- Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden. Onlinepräsenzen in sozialen Medien Neben unser Webseite betreiben wir auch Onlinepräsenzen innerhalb sozialer Netzwerke und Plattformen. Beim Aufruf der jeweiligen Netzwerke und Plattformen gelten die Geschäftsbedingungen und die Datenverarbeitungsrichtlinien der jeweiligen Betreiber. Daten von Nutzern, die innerhalb oder über die sozialen Netzwerke und Plattformen mit uns kommunizieren, z.B. durch das Schreiben von Beiträgen auf unseren Onlinepräsenzen, die Teilnahme an Webinaren, das Zusenden von Nachrichten, etc., werden von uns im Einklang mit dieser Datenschutzerklärung erfasst und gespeichert. Links zu anderen Webseiten Unsere Webseiten enthalten Links zu den Webseiten Dritter. Wenn Sie einem Link zu einer dieser Webseiten folgen, gelten unsere Datenschutzrichtlinien nicht mehr und wir übernehmen keine Haftung oder Haftung für eventuelle Datenschutzverletzungen auf den Seiten Dritter. Diese Webseiten Dritter haben ihre eigenen Datenschutzrichtlinien. Wenn Sie auf einen Link klicken werden Daten zur verlinkten Webseite übermittelt. Dies sind insbesondere Ihre IP-Adresse, unsere Webseite von der aus Sie den Link angeklickt haben, Angaben zu Ihrem Internet-Browser. Wenn Sie nicht möchten, dass diese Daten dorthin übertragen werden, klicken Sie den Link nicht an. Bitte überprüfen Sie wie auch auf unseren Webseiten die Datenschutzrichtlinien der verlinkten Webseiten, bevor Sie personenbezogenen Daten auf diesen Webseiten eingeben oder deren Cookie-Nutzung zustimmen. Widerspruch gegen Werbe-Mails von Dritten Der Nutzung unserer von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur wiederholten Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien an uns wird hiermit widersprochen. Wir behalten uns ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor. Änderungen an der Datenschutzerklärung Wir behalten uns vor, die Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit zu ändern, insbesondere wenn sich die Rechtslage, unser Webseiten-Angebot oder die Art der Datenerfassung ändert. Die jeweils aktuell gültige Version finden Sie auf unserer Webseite. Bitte vergewissern Sie sich daher bei Bedarf über die Aktualität der ihnen ggf. bereits vorliegenden Datenschutzerklärung, indem Sie die auf unserer Webseite veröffentlichte Datenschutzerklärung einsehen.
Für ein optimales Erlebnis setzt diese Website Cookies ein. Mit Nutzung unserer Website erklären Sie sich hiermit einverstanden. MEHR INFORMATIONEN